IXSO: We Pimp The World! Projekt # 44

WPTW_logo_mav_01Am treffendsten lässt sich IXSO wohl beschreiben als „alkoholfreier Cuvée aus Gerste und Früchten„. Das klingt ganz anders als herkömmliche Getränke und ist es auch. IXSO ist ein Getränk für ernährungsbewusste Menschen, die gerne genießen und gutem Geschmack frönen möchten. Darin stecken hohe Ansprüche an Inhaltsstoffe, Herstellung und Haltbarmachung. IXSO scheint sie alle gemeistert zu haben.

Die Interviewpartner*innen für We Pimp The World! sind ja fast alle hoch begeistert von dem, was sie tun. Doch Josef Prantler übertrifft sie um Längen: So viel überschäumende Freude und Überzeugung über das eigene „Baby“ hat wahrlich Seltenheitswert. Den hat auch das „Baby“ selbst: In langjähriger Arbeit hat Josef ein einzigartiges Getränk entwickelt, das nicht nur schmeckt, sondern die Latte für Qualität und Naturbelassenheit in luftige Höhen gelegt hat.

IXSO mit Glas - 18 - Arbeitskopie 2Dürfen wir vorstellen? IXSO ist der Name, der auch gleichzeitig Programm ist: Das I steht für intelligent. Denn IXSO ist das Ergebnis jahrelanger Entwicklungs- und Forschungsarbeit. Und enthält die Lösungen für angeblich unbewältigbare Herausforderungen, die sich die Entwickler gestellt hatten. X bedeutet x’und, was dem Hersteller besonders wichtig ist. Vor vielen Jahren litt Josef an Gastritis, die Heilung war ein langer Weg, auf dem sich Josef intensiv mit gesunder Ernährung zu beschäftigen begonnen hat. Die er nun auch möglichst überall umgesetzt haben will. Er selbst trinkt meist Wasser und Tee. Doch gelegentlich steht ihm der Sinn nach mehr Geschmack. Und da wurde er im herkömmlichen Angebot bei alkoholfreien Getränken nicht fündig. Denn auch die bisher angebotenen Bio-Getränke entsprachen nicht seinen hohen Anforderungen: Sie verzichten meist nicht vollständig auf künstliche Süße und künstliche Zusatzstoffe. Oder sie schmecken ihm einfach nicht …

„Es bringt nichts, wenn ein Getränk biologisch angebaute Fruchtsäfte enthält, die dann mit raffiniertem oder chemisch verarbeitetem Zucker versetzt werden. Oder mit künstlichem Zuckerersatz gesüßt sind. Ebenso ist es mit den Stabilisierungs-, Säuerungs- und Konservierungsstoffen zur Haltbarmachung“, ist Josef überzeugt. Vom Großvater, einem Obstbauern, der sich weigerte, Spritz- und Düngemittel zu verwenden, ist Josef wohl „erblich vorbelastet“, denn er kennt die geschmacklichen Vorteile alter heimischer Obstsorten, die in keinem Supermarkt zu finden sind. „In unsere Getränke kommen nur heimische Gerste und Früchte aus dem Alpenraum, wir verwenden ausschließlich natürliche Zutaten und keine künstlichen Zusätze.

DSC_0220 - Arbeitskopie 2


Josef Prantler beim Verkosten von IXSO

Bei der Entwicklung von IXSO ist Josef tief in die Materie der Inhaltsstoffe und der Kennzeichnungsvorschriften für Getränke eingestiegen. Ohne dieses Wissen ist es schwer, die Vorzüge von IXSO überhaupt zu erkennen. Darum muss Josef in seiner Beschreibung immer wieder ausholen, wobei sein profundes Wissen zutage tritt: Alkoholfreie Getränke haben grundsätzlich die Haltbarkeit als Herausforderung, da ja der stark konservierende Alkohol wegfällt. In konventionellen Produkten sind über 100 Zusatzstoffe erlaubt, in Bioprodukten immerhin noch fast die Hälfte. Viele davon müssen nicht auf der Verpackung angeführt werden. IXSO kommt ohne alle künstlichen Zusätze aus, es werden auch keine nicht deklarierungspflichtigen verwendet. Das O (wie ohne) im Namen IXSO soll daran erinnern.

Der Hauptbestandteil des Getränks ist Gerstenmalz. Gerste ist ein wertvolles und nährstoffreiches Urgetreide mit kräftigem Geschmack. Der natürliche Malzzucker wird vom Körper gut aufgenommen und steht dem Körper wesentlich länger zur Verfügung als künstlicher Zucker. Das entlastet die Bauchspeicheldrüse. Das Problem der Haltbarmachung wurde bei IXSO durch Fermentation gelöst: Die Milchsäurevergärung ist eine traditionelle Methode zur Konservierung und stammt noch aus der Zeit vor der Erfindung der Kühlschränke. Die Fermentation, bekannt etwa von der Joghurt- oder Sauerkrautherstellung, dient nicht nur der Stabilisierung der Nahrungsmittel, sondern sie ist auch noch sehr gesund: Sie macht Nahrungsmittel sehr verträglich und es entsteht natürliches Vitamin B12, das sonst vor allem in tierischen Produkten vorkommt – für Vegetarier und Veganer also eine wichtige Quelle.

Wer nun meint: Kennen wir alles schon, es gibt auch andere Getränke mit fermentiertem Gerstenmalz, dem sei gesagt: Ja, die gibt es. Und sie enthalten leider nur 1-10% davon. Bei IXSO dagegen ist Gerstenmalz die Basis des Getränks und macht satte 60% aus. Doch nun mal Schluss mit „x’und“, ein Softdrink soll ja schließlich auch schmecken. Wie sieht’s denn damit aus? Nun, auf den Geschmack haben die Entwickler von IXSO besonderen Wert gelegt. Lange Zeit wurde nach einer stimmigen Kombination von Früchten gesucht. Schließlich haben Äpfel, Trauben und Zitronen das Rennen gemacht. Der Fruchtanteil von IXSO beträgt 30%, das ist wesentlich mehr als bei vielen Fruchtnektaren. Und deutlich mehr als bei den sogenannten Fruchtsaftgetränken, die sich schon ab einem Fruchtanteil von 6% so nennen dürfen. Die Abmischung der Zutaten ist jedesmal eine Herausforderung – natürliche Zutaten sind im Geschmack nicht standardisiert. Und doch hätten die Konsument*innen gerne ein Produkt, bei dem sie sich auf den Geschmack verlassen können.

Kalender 2012 - 08 - Arbeitskopie 4Nach acht Jahren Entwicklungsarbeit kam IXSO 2011 auf den Markt. Auch hier sorgt Josef Prantler mit dem kleinen Team seines Unternehmens für organisches Wachstum: Schritt für Schritt werden handverlesene Vertriebkanäle aufgebaut. Das bedeutet, dass man IXSO derzeit noch nicht überall bekommen kann. Beheimatet ist die Firma Bodengraf, die die beiden Getränkesorten IXSO (auf ausdrücklichen Kundenwunsch mit Koffein aus ungerösteten Kaffeebohnen) sowie IXSO Kids (ohne Koffein) herstellt, in Hof bei Salzburg. Dadurch ist die Getränkeneuheit in Westösterreich in Bioläden, Apotheken, Sportartikelgeschäften und in der Gastronomie bereits besser vertreten als in Wien, wo es IXSO derzeit nur im Radlager in der Operngasse zu kaufen gibt. Über den eigenen Webshop wird IXSO allerdings versandkostenfrei ab 24 Stück ins Wohnzimmer geliefert.

Doch halt, wir haben IXSO noch nicht fertig buchstabiert. S steht für sozial, Spaß und Sport. Denn es geht den Herstellern um Menschen und deren Lebensfreude und Genuss. Apropos Sport: IXSO hat bereits einen prominenten Fan gefunden – hier in einem netten „Making of“ zu sehen:

Bleibt noch die Verpackung zu erwähnen: Nach langen Recherchen über Haltbarkeit und ökologische Aspekte hat man sich für eine Aluminiumdose entschieden. Das Aluminium wird in Europa abgebaut und in Österreich verarbeitet. „Rein natürliche Getränke, die keinerlei künstliche Zusätze zur Stabilisierung und Konservierung enthalten, vertragen kein Licht und keine Luft. Auch eine dunkle Glasflasche lässt Licht durch“, erklärt Josef.

Auch hier wird der Idealismus des Teams rund um Josef deutlich: Die achtjährige Entwicklungsarbeit für IXSO wurde ausschließlich privat finanziert. Rund 20 Leute haben bislang daran mitgearbeitet und ihr Knowhow eingebracht. Derzeit betreut ein kleines Team von drei Personen den Weg der pfiffigen Dosen in die Welt hinaus.


Wie können wir alle mithelfen das Projekt zu pimpen?

Die ersten Schritte: Folgt We Pimp The World! auf Facebook und Twitter #wptw #ixso, wo wir laufend über IXSO berichten werden.

Wenn ihr IXSO eure Begeisterung zeigen wollt, drückt gleich mal das „Gefällt mir“-Knöpfchen auf Facebook.

And now let’s go: We Pimp The World!

Facebook: http://www.facebook.com/WePimpTheWorld
Twitter: @mutmacherei

—————————————————-

logoLinks zu IXSO:

Website: http://www.ixso.eu/
Facebook: http://www.facebook.com/pages/IXSO-und-IXSO-KIDS/287085368066014

Advertisements

3 Gedanken zu „IXSO: We Pimp The World! Projekt # 44

  1. Ein außergewöhnliches, großartiges alkoholfreies Getränk basierend auf rein natürliche Rohstoffen für Jung und Alt, dass es bislang auf dem Markt nicht gab. Ob als Erfrischung für zwischendurch oder als natürlicher Energyschub durch die Verwendung der Gerste ist es für mich der ideale Begleiter im Alltag, Freizeit oder Sport. Am besten erfrischt es kühl temperiert. Keine synthetische Zusätze wie Zucker und andere belastende Zusätze zur Aromatisierung! Einfach super! Natur pur ohne Zusatz!

  2. Hannes: Das beste Getränk neben Gebirgswasser am Markt, natürlich, Langzeitenergie spendend, aufmunternd, konzentrationserhaltend, Mahlzeit ersetzend und dadurch abnehmend und das alles zu einem guten Preis, warum gibt es das Getränk nicht schon längst bei Merkur oder anderen Märkten? stillende Mütter profitieren enorm von diesem Getränk, Malz regt seit hunderten Jahren bekannt die Milchproduktion an. Gratuliere!! Perfektes Produkt

  3. Pingback: Aus dem Leben eines Ökopioniers

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s