We Pimp The World!

WPTW_logo_mav_01

We Pimp the World! ist eine Initiative der Mutmacherei, in der wir Vorzeigeprojekte des Wandels vor den Vorhang holen.

Jede Woche stellen wir hier im Blog, sowie auf Facebook und Twitter ein neues Projekt vor, das die Welt zum Besseren verändert. Die Betreiber*innen der Projekte sind die wahren Held*innen unserer neuen Zeit. Sie pimpen die Welt. Darum dürfen sie ihr in Form von „missions“ ein paar Aufgaben stellen.

Wie wir seit Milgram und spätestens seit Facebook wissen, ist jeder Mensch auf der Welt mit jedem anderen über maximal sechs Ecken verbunden. Folglich muss jeder auch mit der Lösung einer Frage ziemlich eng verbunden sein: Irgendjemand da draußen kennt schon die Antwort.

Deshalb lassen wir die Projekte durch die Welt pimpen: Die Communities in den sozialen Netzwerken sind eingeladen, zu retweeten und zu teilen, zu grübeln und zu recherchieren. Bis die „missions“ gelöst sind.

In einer breiten Allianz mit Medien, Kommunikationsagenturen und lösungsorientierten Netzwerken bietet We Pimp The World! dort Unterstützung, wo sie auf den fruchtbarsten Boden fällt: bei mutmachenden und inspirierenden Projekten für den Wandel.

Wir stellen Organisationen, Initiativen und Unternehmen vor, die der Mutmacherei empfohlen wurden: Projekte, die sich für ökologischen, wirtschaftlichen oder sozialen Wandel einsetzen und durch ihre Arbeit schon bewiesen haben, dass es ihnen Ernst ist mit Kooperation, Schutz der Umwelt, Verbesserung der globalen Lebens- und Arbeitsbedingungen und einer Wirtschaft, die den Menschen dient. Schlagt uns qualifizierte Projekte vor, die euch am Herzen liegen: scout@mutmacherei.net.

We pimp the world! wird durch Sponsoren und die Zivilgesellschaft finanziert.

And now let’s go: We Pimp The World!
Facebook: www.facebook.com/WePimpTheWorld
Twitter: @mutmacherei #wptw

4 Gedanken zu „We Pimp The World!

  1. Pingback: Bike It On: We Pimp The World! Projekt # 2 | Die Mutmacherei

  2. Pingback: We pimp the world! | meineregelmeinplanet

  3. Pingback: die “gepimpte” erdbeerwoche | meineregelmeinplanet

  4. Pingback: 17. Dezember: Die Mutmacherei macht Mut für Nachhaltiges Handeln | meineregelmeinplanet

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s